• Reparaturen
  • Reifenwechsel
  • Ölwechsel
  • Dichtheitspüfung
  • Zubehöreinbau
  • Abschleppen
  • Tech-Check
  • Getriebe-Wartung

CARAVAN CONTROL SERVICE

Logo des Schweizerischer Fachverband des Flüssiggas- und Apparatehandels FVF
Gas im Wohnwagen ist völlig sicher – so sicher wie Oel oder Strom – wenn die Anlage korrekt eingebaut, richtig bedient und regelmässig überprüft wird.

Gemäss Richtlinie Flüssiggas ist der Anlagebesitzer dafür verantwortlich, dass die Flüssiggasinstallation in periodischen Zeitabständen durch einen Sachverständigen überprüft wird. Das Reglement CCS des Fachverbands des Flüssiggas- und Apparatehandels (FVF) schreibt vor, diese Sicherheitskontrolle in Wohnwagen, Mobilheimen und Wohnmobilen alle 5 Jahre vorzunehmen. Unsere Firma ist vom FVF konzessioniert, den Caravan-Control-Service durchzuführen.

Die Überprüfung der Gasanlage erfolgt nach dem Reglement CCS, basierend auf der EKAS Richtlinie Flüssiggas, Teil 2, und umfasst folgende Punkte, die nach Sicherheitskriterien wie Dichtheit, Abgasführung, Funktion, etc., kontrolliert werden:

  • Aufstellung der Gasflaschen
  • Druckregler, Duomatic, Umschaltautomat, etc.
  • Rohrleitung, Verteilnetz
  • Anschluss-Schläuche, Schläuche an Verbrauchsapparate
  • Absperrorgane
  • Kocher
  • Kühlschrank
  • Warmwasserapparat
  • Heizung
  • Leuchte
  • Lüftungsöffnungen